Heimliche Preiserhöhung: Preisschock am Tesla-Supercharger

Preisschock bei Tesla - Supercharger Preise drastisch erhöht

https://youtu.be/XVKrYove_cE

Tesla hat die Preise am Supercharger ohne Ankündigung drastisch erhöht. Im Video wird stellen wir die neuen Preise vor und diskutieren die Auswirkungen auf die Kosten pro 100 km für alle Owner, die keine Supercharger-Flatrate haben.


Audi e-tron leer gefahren nextmove

Das ist zu tun, wenn man den Audi e-tron auf 0 km gefahren hat.

https://youtu.be/ks2n2kIBJWw

Elektroautos soll man nicht leer fahren! Aber wenn man doch mal in diese Situation kommt, dann ist eines wichtig: Wie viele km hat man noch, bevor das Auto "runterfährt"?

Auch ist es für diesen Fall gut zu wissen, ob sich das Auto erneut starten lässt und ob man es schieben kann. Um euch diesen Test zu ersparen, haben wir den Audi e-tron unter kontrollierten Bedingungen leer gefahren und das Verhalten des Autos im Grenzbereich getestet.

Wenn dir diese Art von Tests gefällt, dann schenk uns ein Like oder schreib uns gern, welche weiteren Tests dich interessieren. Abonniere auch gern unseren Kanal. Wir haben weitere Tests mit dem Audi e-tron und den spannendsten Elektroautos unserer Zeit in der Pipeline.


nextmove audi etron from zero to hero

From zero to hero: Audi e-tron charges in 47 min to 100%

https://youtu.be/8ng1-TDJx8k

With a charging rate of up to 150 kW, the Audi e-tron is currently the fastest electric vehicle at the charging station. nextmove has driven an Audi e-tron down to 0% in order to charge it to 100% at an IONITY charging station to test the charging speed. The video is available with English subtitles.

 

Fastest EV at the charging station

Audi has equipped the e-tron with a 95 kWh battery. However, only 84 kWh of this can be used, so that there is a sufficiently large buffer in the lower range at 0% and also in the upper range at 100%. This buffer has two big advantages. Firstly, it prevents the battery from being driven to the limits, which would cause the battery to age faster. On the other hand, it enables a high charging performance over the entire charging process.

At 0% state of charge, the Audi etron enters the charging process directly with 132 kW. The high charging power of 400 volts and 350 amps right at the start enables the battery level to rise rapidly to 10% within the first 4 minutes. The charging power continues to increase continuously up to the peak value of 145 kW. The Audi e-tron charges half full in just 18 minutes, which is truly an outstanding performance. Compared to all other electric cars, the charging power of the e-tron does not drop immediately after reaching the peak value. Even in the second half of the charging process, the power drops relatively slowly. At 90% battery power, the e-tron still charges with 73 kW. All in all, the e-tron has been charged to 100% in just 47 minutes, giving it a clear edge over the competition.

Charging power is not everything

A high charging capacity is important on long distance travels. But much more important at present is a nationwide charging network and, of course, the technical availability of the charging infrastructure. In Germany and Europe there is currently no nationwide CCS high-power charger network available. IONITY has set itself the goal of establishing a Europe-wide network of fast chargers by 2020.

In our test it was not possible for us to start the charging station in Hohenwarsleben ourselves with different billing systems. A call to the service hotline was necessary to start the charging process. Unfortunately, this is not an isolated case, but a phenomenon that has to be factored into the route planning. In our experience, only 70 to 80 % of charging stations are currently available. Not in all cases the service hotline is able to start the charging station.

At Tesla you can rely on the supercharger network. Superchargers can therefore be approached with a remaining range of 0 to 10%. Outside the Tesla network, you should always drive with a safety reserve. Otherwise you run the risk of stranding at a non-functioning charging station. Trying out different authentication options, switching between charging stations and making phone calls with the hotline can quickly consume valuable 15 minutes.

Other nextmove test videos with the Audi e-tron and English subtitles:

Range-Challenge on Autobahn at 130 kph: Audi e-tron vs Tesla Model X vs I-Pace:

https://youtu.be/9kAJwRuBTVY

Audi e-tron at 200 kph on Autobahn! How long does the car last?

https://youtu.be/NE2HSfC0f8k


nextmove Audi etron lädt schneller als Tesla bei 0 auf 100%

Vorsprung durch Laden: Audi e-tron 0 auf 100% in 47 Minuten

https://youtu.be/8ng1-TDJx8k

Mit einer Ladeleistung von bis zu 150 kW ist der Audi e-tron derzeit das schnellste Elektroauto an der Ladesäule. nextmove hat einen Audi e-tron auf 0% gefahren, um ihn an einer IONITY Ladesäule auf 100% zu laden und die Ladegeschwindigkeit im Alltag zu testen.

Schnellstes Elektroauto an der Ladesäule

Audi hat dem e-tron einen 95 kWh Akku spendiert. Davon sind aber nur 84 kWh nutzbar, so dass es so im unteren Bereich bei 0% und auch im oberen Bereich bei 100% einen ausreichend großen Puffer gibt. Dieser Puffer hat zwei große Vorteile. Zum einen verhindert er, dass der Akku in die Grenzbereiche gefahren wird, was den Akku schneller altern lassen würde. Zum anderen ermöglicht er eine hohe Ladeleistung über den gesamten Ladevorgang

Der Audi e-tron steigt bei 0% Ladestand direkt mit 132 kW in den Ladevorgang ein. Die hohe Ladeleistung mit 400 Volt und 350 Ampere gleich zu Beginn ermöglicht einen rasanten Anstieg des Batteriestandes auf 10% innerhalb der ersten 4 Minuten. Die Ladeleistung steigert sich kontinuierlich weiter bis auf den Spitzenwert von 145 kW. In nur 18 Minuten lädt der Audi e-tron halb voll, was eine Spitzenleistung darstellt. Im Vergleich zu allen anderen Elektroautos fällt die Ladeleistung des e-trons nach Erreichen des Spitzenwertes nicht sofort wieder ab. Auch in der zweiten Hälfte des Ladevorgangs fällt die Leistung verhältnismäßig langsam ab. Bei 90% Batteriestand lädt der e-tron noch mit 73 kW. In Summe hat der e-tron in nur 47 Minuten auf 100% geladen und sichert sich so einen deutlichen Vorsprung vor der Konkurrenz.

Ladeleistung ist nicht alles

Eine hohe Ladeleistung ist wichtig. Viel wichtiger ist derzeit aber ein flächendeckendes Ladenetz und natürlich die technische Verfügbarkeit der Ladeinfrastruktur. Derzeit gibt es noch kein flächendeckendes High-Power-Charger-Netz mittels CCS. IONITY hat sich vorgenommen bis 2020 ein europaweites Netz an Schnelladern aufzubauen.

In unserem Test war es uns nicht möglich, die Ladestation in Hohenwarsleben mit verschiedenen Abrechnungssystemen selbst zu starten. Ein Anruf bei der Service-Hotline war notwendig, um den Ladevorgang starten zu lassen. Dies ist leider kein Einzelfall, sondern ein Phänomen, das man auf der Routenplanung einplanen muss. Unsere Erfahrung nach sind aktuell nur 70 bis 80 % der Ladestationen verfügbar. Nicht in allen Fällen gelingt es der Service-Hotline die Ladestation in Gang zu setzen.

Bei Tesla kann man sich auf das Supercharger-Netz verlassen. Supercharger können daher mit unter 0 bis 10% Restreichweite angefahren werden. Außerhalb des Tesla-Netzes sollte man immer mit Sicherheitsreserve fahren. Andernfalls läuft man Gefahr, an einer nicht funktionierenden Ladestation zu stranden. Das Ausprobieren von verschiedenen Authentifizierungs-Möglichkeiten, das Umparken zwischen Ladesäulen und Telefonate mit der Hotline können schnell wertvolle 15 Minuten verschlingen.

 

Auf unserem YouTube Kanal gibt es weitere spannende Testvideos von nextmove mit dem Audi e-tron. Am besten gleich den Kanal abonnieren, um weitere Tests nicht zu verpassen.

Vorsprung durch Technik: Audi e-tron vs Tesla Model X vs I-Pace | Autobahn Verbrauch & Reichweite

https://youtu.be/9kAJwRuBTVY

 

Audi e-tron mit 200 km/h auf Autobahn! Wie lang hält er durch?

https://youtu.be/NE2HSfC0f8k


audi etron nextmove autobah n200 kph

Audi etron Reichweitentest bei 200 km/h

https://youtu.be/NE2HSfC0f8k

Wie lange hält der Audi etron bei 200 km/h auf der Autobahn durch? Wann kommt die Leistungsbegrenzung? Welche Strecke schafft er bei diesem Tempo? Diese Fragen haben uns brennend interessiert und wir beantworten sie wie immer mit einem Video.

https://nextmove.de/audi-e-tron/