Hyundai KONA Elektro

Elektroauto Hyundai Kona auf Brücke

Preise für Hyundai Kona (Gruppe Compact):

MietdauerPreisFreikilometer
2 Tage (48h, von Montag-Donnerstag)222,88 €
320
Wochenende (3 Tage von Freitag 15:00 Uhr bis Montag 9:00 Uhr)222,88 €
400
Woche 334,88 €
620
2 Wochen558,88 €
1.040
Monat (30 Tage)894,88 €
2.000
Zusatztage28,00 €
60
Zusatz-Kilometer0,25 €1
Preise gelten für die angegebene Mietdauer für Privatkunden
Preise inkl. 19% MwSt.
zzgl. einer einmaligen Ladepauschale von 14,90 €.
Selbstbeteiligung (Kaution) pro Schadensfall: 1.000€.
Falls Sie abweichende Zeiträume bei nextmove buchen möchten oder eine gewerbliche Anmietung wünschen,
senden Sie bitte eine entsprechende Anfrage über das Formular.

Jetzt anfragenAGBZusatzleistungen

Neu: Den Hyundai Kona im E-Auto-Abo buchen!

 

 

Eckdaten des Hyundai Kona Elektro (64 kWh):

  • SUV mit außergewöhnlich gutem Preis-Leistungsverhältnis
  • 4,17 m langer Fünftürer mit sportliche Aerodynamik und Dach-Lackierung
  • Der Kofferraum des Hyundai Kona schluckt 361 bis 1.143 Liter
  • Umfangreiche Serienausstattung analog zum Hyundai IONIQ: LED-Scheinwerfer (ab Style), verschiedene Assistenzsysteme
  • 64,2 kWh Kapazität ( 39,2 Short Range Version)
  • NEFZ-Reichweite: 470 km
  • geschätzte reale Reichweiten von 240 km und 380 km
  • Verbrauch: 15,2 kWh/100km
  • 150 kW / 204 PS Motorleistung, 0 auf 100 km/h in 7,6 s
  • 395 Nm
  • 167 km/h Höchsgeschwindigkeit
  • effizient beim Fahren und am Schnell-Lader

https://youtu.be/QULqfOPvk9Q

“Style”Ausstattung des Hyundai Kona Elektro:

  • 7 Airbags (Front-, Seiten-, Knie,- und Vorhangairbags)
  • Antiblockiersystem (ABS), elektr. Bremskraftverteilung (EBV), Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC), Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
  • Einparkhilfe hinten & Rückfahrkamera
  • Berganfahrhilfe, elektrische Parkbremse mit Auto Hold Funktion
  • Spurhalteassistent (LKAS), Autonomer Notbremsassistent (AEB), Aufmerksamkeitsassistent (DAA)
  • Licht- und Regensensor, LED-Tagfahrlicht und Rückleuchten, LED-Scheinwerfer
  • Schaltpaddel am Lenkrad zur Steuerung der Bremsenergierückgewinnung
  • Außenspiegel beheizbar, elektrisch einstell- und anklappbar
  • Sicherheitslenksäule neigungs- und längsverstellbar
  • TomTom® LIVE Services
  • Krell Premium Soundsystem (8 Lautsprecher mit 45 W pro Kanal), Anschlüsse für USB, AUX
  • kabelloses Aufladen des Smartphones
  • Radio-Navigationssystem mit 8-Zoll-Touchscreen-Monitor, mit DAB+
  • Bluetooth®-Freisprecheinrichtung inkl. Audio-Streaming
  • Smart Key System mit Start-Stop-Knopf
  • Bordcomputer mit hochauflösendem 7-Zoll-Display
  • Klimaautomatik, Sitzheizung vorn, Lederlenkrad beheizbar
  • Innenspiegel automatisch abblendend
  • adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Abstandsregelung und Stopp-Funktion
  • elektrische Fensterheber vorn und hinten
  • höhenverstellbarer Fahrer- und Beifahrersitz, einstellbare Lendenwirbelstütze für Fahrer
  • 17″ Leichtmetallfelgen
  • Typ 2 Ladekabel und Schukoladekabel als Serien-Lieferumfang

Die “Premium” Ausstattung bietet zusätzlich:

  • Head-up Display mit Geschwindigkeit, Navigations- oder Warnhinweise
  • Totwinkelassistent, Querverkehrswarnung hinten
  • Einparkhilfe vorn
  • Ledersitze in schwarz
  • Sitzheizung vorn und hinten, belüftete Sitze vorn
  • elektrisch einstellbarer Fahrersitz mit Memory-Funktion

Fahrzeuge des Modelljahres 2020 sind teilweise abweichend ausgestattet und verfügen zusätzlich über einen 11kW-onboard-Lader.

Zum Aufladen des Hyundai KONA Elektro gibt es 3 Möglichkeiten:

  • Schuko Haushaltssteckdose (12 A): 14 h Ladezeit bei kleinem Akku / 23 h  Ladezeit bei großem Akku
  • Typ2-Anschluß für Ladung mit 7,2 kW (einphasig) an öffentlichen Ladestationen: ca. 9:40 h Ladezeit bei kleinem Akku / 14 h  Ladezeit bei großem Akku (das Serienladekabel im Fahrzeug erlaubt nur 4,6kW) – Modelljahr 2020 lädt mit 11kW
  • CCS-Schnellladeanschluß: Aufladen mit bis zu 77/50 kW an öffentlichen Schnell-Ladestationen; Aufladen auf 80% in 54 min

Hyundai Kona auf der Straße

Hyundai KONA Elektro in den Medien:

Green Motors berichtet über den Hyundai KONA Elektro

SUV Motors schreibt ausführlich zu den verschiedenen Versionen des Hyundai KONA

Hyundai Kona auf der Straße