Fiat 500e

 

Mit dem Fiat 500e brachte Fiat 2021 sein erstes Elektroauto auf dem Markt. Der Kleinwagen bekommt in Tests gute Noten für sein technisch ausgereiftes Konzept. Das Modell erfreut sich hierzulande steigender Beliebtheit und Fiat kann besser liefern als andere Hersteller. So stieg der kleine Stadtflitzer im Jahr 2022 in die Top 3 der deutschen E-Auto-Zulassungsstatistik auf.  Ab sofort gibt es bei nextmove mehrere Fahrzeuge der Cabrio-Variante zu mieten, weitere geschlossene Fahrzeuge folgen im Jahresverlauf.

Preise für die Anmietung eines Fiat 500e (Gruppe: Compact)

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Zeitraum:


Mindestalter: 18 Jahre und mindestens ein Jahr im Besitz eines Führerscheins.

Technische Daten des Fiat 500e

  • Reichweite 320 km nach WLTP, real 150-300 km
  • Batteriekapazität: 37,3 kWh (netto=nutzbar)
  • 87 kW Leistung (Frontantrieb)
  • 9,0 s für 0 auf 100km/h, v max. 150 km/h
  • Kofferraumvolumen: 185 l, Rückbank umgeklappt bis 550l

 

Aufladen des Fiat 500e

  • Schuko Haushaltssteckdose (10 A, Ladekabel liegt bei): ca. 10km Nachladung pro Stunde 
  • Typ2-Anschluß für Ladung mit 11 kW (16 A dreiphasig!, Ladekabel liegt bei) an öffentlichen Ladestationen: ca. 4 h Ladezeit 
  • CCS-Schnellladeanschluss: Aufladung mit bis zu 85 kW Leistung in 35min (bei optimalen Bedingungen) auf 0 – 80 %.  (Das Ladekabel befindet sich fest installiert an der Ladesäule.)