Anhängerkupplung für den VW ID.3 kommt

Video abspielen

Anhängerkupplung für den VW ID.3 

Beim VW ID.3, dem Topseller in der elektrischen Kompaktklasse, wird eine Anhängerkupplung vom Hersteller bisher nur für ausgewählte Varianten als Basis zur Nutzung von Fahrradträgern angeboten, nicht aber, um damit einen Anhänger ziehen zu können. Wer bisher mit seinem Fahrzeug einen Anhänger ziehen wollte, musste auf die größeren MEB-Modelle wie den ID.4 oder ID.5, Skoda Enyaq oder Audi Q4 etron zurückgreifen. Auch beim ID. Buzz wird eine Anhängerkupplung angeboten. Je nach Modell und Antriebsvariante dürfen 1000-1400 Kilogramm gezogen werden.

Wenn die Hersteller solche Lücken in ihrem Angebot lassen und die Modelle einigermaßen häufig verkauft werden, finden sich aber manchmal externe Dienstleister, die entsprechend nachrüstbare Kupplungen anbieten. So jetzt auch für den ID.3.

Grauer ID.3 - nextmove
Volkswagen ID.3 aus der nextmove Miet-Flotte

Voraussichtlich ab September 2023 wird die AHK für den ID.3 verfügbar sein, entwickelt durch das Team des Online-Shop von MisterDotCom. Die Leistungsdaten können sich sehen lassen. Die Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 1500 Kilogramm. Damit kann man sogar leichtere Wohnwagen transportieren. Ungebremst hat es eine Anhängelast von 750 Kilogramm. Die maximale Stützlast liegt bei 75 Kilogramm.

Aktuell kann man sich bereits dafür vormerken lassen. Der Preis inkl. allem Montagezubehör und Kabelsatz liegt bei 1350 €. Bei Montagen vor Ort fallen dafür 400 € an, die Kupplung ist abnehmbar. Die Hersteller sind von solchen Angeboten nicht immer begeistert, aber der Dienstleister hat langjährige Erfahrung im Geschäft und bietet schon länger Kupplungen, wie auch beispielsweise für das Tesla Model S oder den VW eUp, an.

Laut Anbieter sei der bei ID.3 mitgelieferte Kabelsatz „voll CAN-Bus kompatibel“ und „es müssen keinerlei Freischaltungen von VW vorgenommen werden“. Geliefert wird die Kupplung mit einer Allgemeinen Bauartgenehmigung des KBA. Vorausgegangen sind entsprechende Fahr- und Belastungstests sowie ein 4-tägiger Dauertest, welcher in unserem YouTube-Video zu sehen ist.

ID.3 Test Anhängerkupplung, Quelle: MisterDotCom

Erfüllt wird auch die entsprechende EG-Ratsrichtlinine, so dass eine EU-weite Zulassung besteht. Auch für den Cupra Born soll parallel eine Zulassung erfolgen. Nach Montage der Kupplung muss es noch einer Prüforganisation vorgestellt werden, die einen ordnungsgemäßen Einbau bescheinigen muss. Bei der Zulassungsstelle müssen Anhängelast und Stützlast im Fahrzeugschein nachgetragen werden.

Offen ist, wie VW sich zum Thema Garantie positioniert. Generell gilt, dass man Schäden am Motor nach über zwei Jahren nur auf dem Kulanzweg geltend machen kann. VW wird es jedoch schwer haben, Argumente zu finden und entsprechende Leistungen mit Bezug auf die Anhängerkupplung zu verweigern. Schließlich darf derselbe 150kW-Motor, der auch im ID. Buzz verbaut ist, dort in Kombination Fahrzeug und Anhänger ein Gewicht von 4 Tonnen bewegen.

Denkbar ist auch, dass sogar das VW-Händlernetz die Anhängerkupplung nur Nachrüstung mit anbieten wird.

Privacy Preference Center

Maxus eDeliver 3 Seitenansicht
Über 50%
Rabatt
Maxus eDeliver 3 im ABO mit mehr als 50% Rabatt für gewerbliche Neukunden - jetzt individuelles Angebot anfordern.
Last-Minute-Angebote
Sind Sie flexibel? Sparen Sie auf den normalen Mietpreis mit unseren Last Minute Angeboten an ausgewählten Standorten.
bis zu
50%