30. Oktober 2016

BMW i3s & i3

Preise für den BMW i3 facelift

gültig für die Variante BMW i3 94Ah

 Mietdauer Preis pro Tag

(Gesamtpreis)

 

km inklusive im
Gesamtzeitraum
2 Tage (48 h) 109 € (218 €) 500 km
Woche 59 € (413 €) 700 km
2 Wochen 45 € (630 €) 1.000 km
 Monat 37 € (1.110 €)  1.700 km
Langzeitmiete Deine Anfrage
Deine Kilometer?

Zusätzliche Tage je 37,00 €.

BMW i3 120 Ah sowie i3s 94 Ah & 120 Ah: + 10% Zuschlag

Zusätzliche Kilometer je 0,30 €. Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Die angegebenen Preise gelten pro Tag für die angegebene Mietdauer für Privatkunden. Inklusive Vollkasko-Versicherung mit 1000 € Selbstbeteiligung in Voll- & Teilkasko. 1000€ Kaution.

AGB

Jetzt Anfragen

Falls Du abweichende Zeiträume buchen möchtest oder eine gewerbliche Anmietung wünschst, sende bitte eine entsprechende Anfrage übers Formular.

Den BMW i3 bieten wir an folgenden Stationen an (teilweise in Langzeitmiete): Hamburg, Düsseldorf, München, Stuttgart, Arnstadt, Leipzig und Berlin.

Der BMW i3 ist das erfolgreichste deutsche Elektroauto.  Am 28.11.2017 haben wir fünf BMW i3s von BMW übernommen. Seit dem 14.11.2018 haben wir auch den neuen BMW i3 und i3s mit der 120 Ah-Batterie (ca. 44 kWh) im Angebot.

 

 

Eckdaten des BMW i3s (“Turbo”)

  • Der überarbeitete Elektromotor verfügt nun über 184 PS und entwickelt ein Drehmoment von 270 Nm
  • Pole Position: für den Ampelstart von 0 auf 60 km/h braucht der BMW i3s nur 3,7 Sekunden
  • Den Spurt von 0 auf 100 km/h schafft der BMW i3s in 6,9 Sekunden
  • Die Höchstgeschwindidkeit beträgt 160 km/h
  • Der Akku (von Samsung) besitzt ein Kapazität von 33 kWh bzw. 44 kWh
  • Die reale Reichweite beträgt ca. 180-300 km (je nach Batteriegröße und Bedingungen)
  • Der i3s liegt 1cm tiefer auf der Straße als der i3
  • Die hintere Spur wurde um 4 cm verbreitert
  • 20-Zoll-Felgen auf 195er Reifen

 

Der neue eDrive-Antrieb des BMW i3s

Der BMW i3s hat im Vergleich zum i3 nicht nur mehr Leistung und Drehmoment.  Im neuen BMW i3s setzt BMW erstmals eine speziell auf die dynamische Kraftentfaltung des eDrive-Antriebs abgestimmte Traktionskontrolle ein. BMW wird diese künftig in allen elektrifizierten BMW- und Mini-Modellen einsetzen. Die Innovation des i3s-Antriebstrangs beruht einem 50-mal schnelleren Regelsystem. Dadurch wird insbesondere bei anspruchsvollen Witterungs- und Straßenverhältnissen die Traktion und Fahrstabilität beim Beschleunigen erhöht, beim Rekuperieren und beim Beschleunigen aus engen Kurven. Im Vergleich zu konventionellen Fahrstabilitäts-Systemen wird der Regelvorgang direkt im Antrieb berechnet, statt in einem entfernten Steuergerät mit langen Signalstrecken. Der i3s lässt sich somit deutlich sportlicher fahren als der i3. „Mit dem hohen Drehmoment und den spontanen Reaktionen auf jede Bewegung des Fahrpedals stellt der Elektromotor bereits heute erheblich höhere Ansprüche an die Fahrstabilitätsregelung als der konventionelle Antrieb“, erläutert Peter Langen, Leiter der BMW Fahrwerksentwicklung.

 

 

 

Zum Aufladen des BMW i3  & i3s gibt es 3 Möglichkeiten:

  • Schuko Haushaltssteckdose (10 A, Ladekabel liegt bei): ca. 15-20 h Ladezeit
  • Typ2-Anschluß für Ladung mit 11 kW (16 A dreiphasig!, Ladekabel liegt bei) an öffentlichen Ladestationen: ca. 3-5 h Ladezeit
  • CCS-Schnellladeanschluß: Aufladen mit bis zu 50 kW an öffentlichen Schnell-Ladestationen; Aufladen auf 80 % in 30-45 min (Das Ladekabel befindet sich fest installiert an der Ladesäule.)

 

 

Elektroauto-Vermietung Strominator nimmt fünf BMW i3s in den Fuhrpark auf

Elektroauto-Vermietung nextmove nimmt fünf BMW i3s in den Fuhrpark auf

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausstattungen unserer Fahrzeuge:

Ausstattung BMW i3 facelift imperialblau 94Ah

Ausstattung BMW i3s capparisweiss 94Ah weiss

Ausstattung BMW i3s 94Ah protonic blue

Ausstattung BMW i3s 94Ah melbourne Rot

Ausstattung BMW i3s 94Ah imperial blue

 

 

 

 

 

 

 

BMW i3s Mietwagen

i3s 120 Ah beige

i3 120Ah beige

i3s rot 120Ah

 

Weitere Elektroautos im nextmove Fuhrpark

 

Hyundai IONIQ Elektro VW e-Golf VII (2017) VW e-Golf (2016)
Renault ZOE ZE40 Renault Zoe R240 Opel Ampera-e 
Smart ed (2017) Nissan Leaf (2018) BMW i3 
TESLA Model S TESLA Model X TESLA Model 3
Nissan e-NV200 40kWh Nissan e-NV200 (Evalia 7-Sitzer) Renault Kangoo ZE33