nextmove Elektrauto Mittelklasse Vergleichsfahrt

Elektroautos für 40.000 € im Reichweitenvergleich

https://youtu.be/fwQR_Kkbugw

In einer großen Vergleichsfahrt haben wir die aktuellen Elektroautos der Mittelklasse bei 120 und 150 km/h in Verbrauch- und Reichweite verglichen.

Teilgenommen haben:
- Tesla Model 3 - 43k €
- BMW i3s - 50k €
- Nissan Leaf e+ - 40k €
- Kia eSoul, - 37k €
- Hyundai Kona - 38k €
- Ein Jaguar IPACE (100k €) durfte außer Konkurrenz auch noch mitfahren!

In die Reichweitenanalyse beziehen wir auch den VW ID3 mit ein. Mit um die 40 k € muss er sich unter anderem an den Fahrzeugen dieser Preisklasse messen lassen.

 


nextmove audi e-tron ladeprobleme ionity

Ladeproblem mit Audi e-tron an CCS

https://youtu.be/fpRZOgowomw

In diesem Video nehmen wir Euch mit auf eine Fahrt mit dem Audi e-tron von Ostdeutschland zur Hannover Messe nach Niedersachsen. Im nextmove-Video unseres Youtube-Kanals geht es ums Fahren, den Verbrauch und auch das Laden mit dem Audi e-tron. Auch ein kurzer Messe-Rundgang ist dabei.

Leider können sich Langstreckenfahrten abseits des Tesla Supercharger Netzes derzeit noch als schwierig gestalten. Wir hatten IONITY nach unseren Erfahrungen um eine Rückmeldung zu unseren Problemen mit den CCS Schnellladern gebeten. Diese erfolgte umgehend. Unsere Fehlversuche wurden analysiert.

Die Ladesäulen in Hohenwarsleben bekommen noch ein Software-Update. Außerdem wird IONITY zukünftig auch Praxis-Eigentests mit dem Audi e-tron durchführen. An anderen IONITY-Stationen konnten wir den Audi e-tron zwischenzeitlich komplikationsfrei laden, während es an anderen Fastned HPC-Ladern die gleichen Probleme gab.

Wir bleiben für Euch selbstverständlich dran!


Elektroauto BMW i3s

BMW i3s Test Driver für eine Woche gesucht

Strominator_BMW i3s_Freude am Fahren

In dieser Woche haben wir fünf BMW i3s in Flotte aufgenommen. Daher suchen wir aktuell einen erfahrenen e-Mobilisten, der in der kommenden Woche einen der ersten BMW i3s in Deutschland ausgiebig testen möchte. Der BMW steht an unserem Standort in Leipzig zur Übergabe bereit.

Wichtig wäre uns, dass ausgiebig Texte und Fotos von den Eindrücken und Erfahrungen gepostet wird. Interessant wären Deine Eindrücke zu Handling, Verbrauch, Reichweite, Ladeverhalten, Unterschiede in den 4 Fahrmodi und was Dir sonst noch so auffällt.

Klingt interessant? Dann melde Dich!

 

Update:

Elektroauto-Experte Thomas Walther test für uns eine Woche lang des BMW i3s und berichtet über seine Erfahrungen bei Facebook:

 

https://www.facebook.com/th.walther/posts/1763171927028732?pnref=story

 


Electrive.net Strominator - BMW i3s Fuhrparkerweiterung Flottenmanagement

electrive.net berichtet über Strominator

https://www.electrive.net/2017/11/28/strominator-erweitert-fuhrpark-um-fuenf-elektrische-bmw-i3s/

 

Die 2016 in Leipzig gegründete Elektroauto-Vermietung Strominator hat ihre Flotte um fünf BMW i3s erweitert. Der herstellerunabhängige Fuhrpark umfasst ausschließlich reine E-Fahrzeuge aller gängigen Marken. Das Unternehmen ist bereits in zehn deutschen Städten vertreten. 

Erst im August hatte BMW die Sport-Version i3s zusammen mit dem i3-Facelift vorgestellt. Die E-Maschine beim i3s leistet 135 kW und bietet ein Drehmoment von 270 Nm. Der Akku ist mit 33 kWh in beiden Modellen identisch. Die Sportversion ist serienmäßig mit einem Sportfahrwerk ausgestattet, das Fahrzeug liegt zudem 10 Millimeter tiefer als die Standard-Ausführung. Die um 40 Millimeter größere Spurweite wird durch schwarze Radkästen hervorgehoben.

Strominator vermietet mit seinem Premium-Ableger CYX übrigens auch teure Stromer wie die Tesla-Modelle S und X. Und auch der seltene Opel Ampera-e hat es in die E-Flotte geschafft. Nach Informationen von electrive.net hat das Unternehmen auch Interesse an den kommenden Elektro-Modellen von Audi.